Chirurgie der Kiefer, Zähne, des Zahnhalteapparates und der Mundschleimhaut

Unsere Praxis ist unter anderem auf chirurgische Behandlungen spezialisiert. Aufgrund einer umfassenden  Ausbildung, jahrelanger Erfahrung und ständiger qualitativ hochwertiger Weiterbildung  ist es uns möglich ein umfangreiches chirurgisches Spektrum anzubieten.

Dazu gehören im Wesentlichen die chirurgische Zahnerhaltung, die Entfernung retinierter/ verlagerter Zähne, komplizierte Zahnentfernungen, die Mitbehandlung von Komplikationen nach Zahnentfernungen, Zystenoperationen, die oralchirurgische Sanierung desolater Gebissverhältnisse, die Freilegung retinierter Zähne zur kieferorthopädischen Eingliederung, die Insertion von Hilfsimplantaten für die kieferorthopädische Behandlung, die Behandlung von Unfallfolgen, Chirurgie zur Verbesserung des Prothesenlagers, die Behandlung von Patienten mit erworbenen Gerinnungsstörungen, Kieferhöhlenoperationen, die Sanierung desolater Gebissverhältnisse bei Kindern in Allgemeinanästhesie (Narkose) in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Anästhesisten.

Um unser Spektrum zu vervollständigen bieten wir Ihnen außerdem die Therapie entzündlicher Erkrankungen der Mundhöhle, die Diagnostik und Mitbehandlung von Erkrankungen des Kiefergelenks (wenn notwendig Kontaktherstellung und Überweisung an spezialisierte Klinik/Praxis), einen dentogenen Focusausschluss (vor geplanten spezialchirurgischen Interventionen, Transplantationen, bei akuten entzündlichen Krankheitsbildern – Endokarditis/Myokarditis, cerebrale Infektionen, chronische pulmonale Infektionen, entzündliche Augenerkrankungen etc.) sowie die Diagnostik und Therapie von Neubildungen im Bereich der Mundhöhle und Tumornachbetreuung in Zusammenarbeit mit der behandelnden Klinik.